Maskenpflicht an Berufsschulen

An allen Berufsschulen in Oldenburg gilt seit Ende Oktober im Schulgebäude und auf dem Schulgelände für alle Schülerinnen und Schüler sowie für alle weiteren Personen eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Für Schülerinnen und Schüler gilt diese Pflicht grundsätzlich auch im Unterricht. Lehrkräfte müssen im Unterricht nur dann eine Maske tragen, wenn sie den empfohlenen Mindestabstand von 1,5 Meter nicht sicherstellen können.